Leicht Rollenbahnen Röllchenbahnen

Leicht Rollenbahnen Röllchenbahnen
Leicht Rollenbahnen Röllchenbahnen Leicht Rollenbahnen Röllchenbahnen Leicht Rollenbahnen Röllchenbahnen Leicht Rollenbahnen Röllchenbahnen

Schnellkontakt

Schnellkontakt










0,00 €

Inkl. 19% Mehrwertsteuer

zzgl. Versandkosten

Zum Transport von Stückgütern durch Schwerkraft (Gefälle) oder als waagerechte Handschiebestrecke. Erforderliche Neigung ca. 2-5%, je nach Beschaffenheit und Gewicht des Fördergutes.
Der Boden des Fördergutes kann Längesstege oder auch eine umlaufende Ringleiste aufweisen,
sofern diese auf den Tragrollen aufliegt.
Die Bauform gestattet einen reibungslosen Lauf auch bei seitlichem Überstand des Fördergutes.
In der Regel sollte die Bahnbreite jedoch größer als die Fördergutbreite gewählt werden.
Das Fördergut sollte mindestens auf drei Tragrollen aufliegen.
Hieraus resultiert die Teilung (Achsabstand).
Umrechnungsformel:
Kleinste Fördergutlänge : 3 = erforderliche Teilung

ArtikelRöllchenbahnen Rollenbahnen Allseiten-Röllchenbahnen
Bahnbreite300–800 mm 200–800 mm 300–1000 mm
Bahnlänge1000–3000 mm 1900–9600 mm 500–1000 mm
Bauhöhe50–200 mm 62,5–200 mm 50–200 mm
Rollen/RöllchenKunststoff oder Stahl verzinkt Kunststoff, Stahl verzinkt oder Aluminium Kunststoff, Stahl verzinkt oder Aluminium

Schnellkontakt










NEWSLETTER Jäger - Immer eine Idee besser verpackt
Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+